Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung

Die Vorteile einer Zahnzusatzversicherung im Überblick:

  • Reduzierung der Zuzahlung bei aufwendiger Zahnbehandlung
  • Kostenübernahme für Implantate
  • Kostenübernahme für die professionelle Zahnreinigung
  • finanzielle Sicherheit

Zahnzusatzversicherung bietet zahlreiche Vorteile

Die Sorge um die Zähne kommt bei zahlreichen Menschen zu kurz. So verlassen sich nach wie vor viele Kassenpatienten auf die finanzielle Unterstützung durch den gesetzlichen Krankenversicherer. Doch spätestens dann, wenn es zu größeren zahnmedizinischen Behandlungen kommt, zeigt sich die klaffende Lücke im Versicherungsschutz. Denn Behandlungen, die über die alljährliche Regelversorgung hinausgehen, werden kaum noch von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, so dass der Versicherungsnehmer für die Kosten selbst aufkommen muss. Eine rechtzeitig abgeschlossene Zahnzusatzversicherung hilft, die Versorgungslücke zu schließen und sorgt dafür, dass alle gängigen Zahnbehandlungen in finanzieller Hinsicht abgedeckt werden.

Auch wenn zweimal jährlich der Zahnarzt zwecks Routinekontrollen aufgesucht wird, so kann es selbst bei bester Pflege dazu kommen, dass zahnmedizinische Behandlungen notwendig werden. Gerade dann, wenn es um das Thema Zahnersatz, Inlay-Behandlung, Implantate, Parodontose- oder Wurzelbehandlung geht, liegen die Kosten schnell bei mehreren tausend Euro. Denn die gesetzliche Kasse zahlt nur den standardisierten Festzuschuss, der lediglich einen Bruchteil der Kosten deckt. An dieser Stelle greift die Zahnzusatzversicherung, die bis zu Zweidrittel der anfallenden Kosten übernimmt. Auch kieferorthopädische Behandlungen werden vom zusätzlichen Versicherungsschutz abgedeckt.

Ein Vergleich der Versicherungen zahlt sich aus

Die Zahnzusatzversicherung ist gerade für gesetzlich Krankenversicherte eine ideale Ergänzung. Denn sie bietet den Versicherten einen attraktiven finanziellen Zuschuss im Falle größerer zahnmedizinischer Eingriffe und übernimmt einen Großteil der anfallenden Kosten.
Viele Versicherungsunternehmen bieten Zahnzusatzversicherungen an. Damit man als Versicherungsnehmer auch wirklich von besten Konditionen profitiert, sollte man sich im Internet zunächst über die zahlreichen Anbieter und deren Leistungen informieren. Gerade vor Versicherern, die lediglich Regelleistungen mit hohen Beitragszahlungen abdecken, sollte man sich in Acht nehmen. Denn bei solch betrügerischen Versicherungen würde man als Kunde die über die Standardversorgung hinausgehenden Eingriffe weiterhin selbst bezahlen und so keineswegs von einem Vorteil profitieren.