BU Sonderaktion der Alten Leipziger kann vielen Menschen zu einem hochwertigen BU-Versicherungsschutz verhelfen!

Wir möchten heute auf eine Sonderaktion der Alten Leipziger im Bereich der Berufsunfähigkeitsabsicherung aufmerksam machen.

Für viele Personen bis zum maximalen Eintrittsalter von 45 Jahren besteht eine nahezu einmalige Chance mit sehr stark vereinfachten Gesundheitsfragen (nur 3 Fragen zzgl. Körpergröße und Gewicht sowie einem sehr kurzen Abfragezeitraum) an einen sehr hochwertigen Berufsunfähigkeitsschutz der Alten Leipziger Lebensversicherung zu gelangen.

Versichert werden können in dieser Aktion alle Berufe der Berufsgruppen 1++, 1+, 1 und 2+. Dieses sind akademische Berufe und die meisten kaufmännischen Berufe und einiger Berufe mit nur geringen körperlichen Tätigkeiten.

Es können bis zu 1000 € mtl. BU-Rente abgesichert werden. Darüber hinaus kann eine Dynamik zum Ausgleich der Inflationsrate in Höhe von 2 % vereinbart werden. Zusätzlich kann auch eine garantierte Rentensteigerung von 1 % im Leistungsfall eingeschlossen werden.

Folgende Gesundheitsfragen müssen beantwortet werden:

Größe         cm Gewicht             kg

  1. Sind Sie zurzeit berufsunfähig oder nicht voll arbeitsfähig oder – waren Sie in den letzten 2 Kalenderjahren oder im laufenden Jahr in einem Kalenderjahr zusammengerechnet länger als 15 Arbeitstage arbeitsunfähig erkrankt oder – befanden Sie sich in diesem Zeitraum in einer medizinischen Behandlung wegen Herzerkrankungen, Bluthochdruck, Nieren-, Zucker- oder Lebererkrankungen, Erkrankungen der Gelenke oder der Wirbelsäule, psychischen Erkrankungen, Suchterkrankungen oder Nerven- oder Gehirnerkrankungen?
  2. Wurde bei Ihnen ein Herzinfarkt, ein Schlaganfall, eine HIV-Infektion (positiver HIV-Test) oder eine Krebserkrankung festgestellt oder – nehmen Sie täglich Medikamente ein?
  3. Besteht bei Ihnen als Folge einer Erkrankung, Behinderung oder eines Unfalls ein anerkannter Invaliditätsgrad oder – wurden innerhalb der letzten 5 Jahre Anträge auf Lebens- oder Berufsunfähigkeits(-Zusatz)versicherungen zu erschwerten Bedingungen angenommen (z.B. Zuschläge, Leistungsausschlüsse), zurückgestellt oder abgelehnt?

 

Da viele Kunden unter normalen Bedingungen aus gesundheitlichen Gründen keinen Versicherungsschutz mehr erhalten würden, ist diese Aktion eine sehr gute Chance. Die Aktion endet zum 31.10.2013.